intimate gestures

Für diese Bilderserie habe ich über intime Berührungen nachgedacht. Intime Gesten, wie Umarmungen und Küsse, können Nähe und Zärtlichkeit ausdrücken. Sie werden oft als oft als Zeichen für erotische oder romantische Intimität angesehen werden. Diese heteronormative Sichtweise löst sich langsam auf und prägt dennoch die Erfahrung vieler Menschen und die Art und Weise, wie die Bedürfnisse nach Intimität gedacht und ausgelebt werden.

Gleichzeitig können intime Gesten ambivalente Gefühle auslösen, je nachdem welche Erfahrungen wir damit gemacht haben, Nähe zuzulassen. Und ob wir innerlich den Raum für den Genuss intimer Berührungen haben.

Mit diesen Arbeiten möchte ich einen Ausdruck für das Begehren und die Ambivalenzen finden, die teil intimer Gesten sein können.